Wo kann ich KRYPTOR einsetzen?

Überall, wo es auf Flexibilität und Präzision ankommt

KRYPTOR compact PLUS integriert sich nahtlos in jedes medizinisch diagnostische Labor ein, das einen in-vitro-diagnostischen Vollautomaten mit hoher Qualität, geringem Platzbedarf und einfacher Handhabung benötigt.

laboratory

  

KRYPTOR compact PLUS unterstützt

  • Diagnose von Sepsis in Notaufnahmen und Intensivstationen
  • Stratifizierung und Priorisierung von Patienten in Notaufnahmen
  • Fundierte Verlaufskontrolle bei Tumorerkrankungen
  • Zuverlässige Resultate und Genauigkeit bei endokrinen Erkrankungen
  • Pränatalscreening in Kinderwunschkliniken, Abteilungen für Pränatalmedizin und OSCAR-Zentren

Lückenschluss im Labor

KRYPTOR compact PLUS bietet Laboren eine breite Testpalette an, insbesondere Spezialparameter die seltener angefordert werden und schnelle Resultate erfordern. Unser Gerät passt auf einen Labortisch, spart darum wertvollen Platz und erzeugt nur minimalen Abfall. Durch den STAT-Betriebsmodus für Notfallproben sind Testdurchführungen möglich, wann immer Bedarf besteht.

Integriert sich in bestehende Workflows

Workflow-Management für den effizienten Einsatz von Personal Ressourcen ist in einem medizinisch diagnostischen Labor unverzichtbar. Zur Vermeidung von Fehlern und Überwachung der Reagenzien bietet KRYPTOR compact PLUS Barcode-Tracking von Proben und Reagenzien. Die Anbindung an Laborinformationssysteme (LIS) ermöglicht eine integrierte Befunderstellung. Die in weniger als einer Stunde generierten Resultate können schnell an medizinisches Personal und Patienten gemeldet werden.

thermo scientific applied biosystems invitrogen fisher scientific unity lab service